Image du film "Amanda"

Cinéfête

Cinéfête ist ein Jugendfilmfestival, das 2000 ins Leben gerufen wurde.

Cinéfête zeigt jedes Jahr eine Reihe französischsprachiger Filme in ganz Deutschland, die vor allem Schulklassen zugänglich gemacht werden. Ein Jahr lang tourt eine Auswahl von sechs bis acht französischen Filmen in Originalversion mit Untertiteln durch deutsche Kinos. Während eine bis zwei Wochen können die Schüler aller Niveaus  und aller Klassen für 2,50€ bis 4,00€ an dem Jugendfilmfestival teilnehmen.

Seit 2004 wird es von der AG Kino-Gilde e.V. und der Französischen Botschaft gemeinsam veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft der Bildungsminister der deutschen Bundesländer. Zu jedem Film werden Lehrmaterialien zur Vor- und Nachbereitung im Unterricht entwickelt. Cinéfête begeistert seit 2001 regelmäßig mehr als 100 000 junge Menschen in über 100 Städten! Alle beteiligten Kinos und Termine finden Sie auf der Cinéfête Seite, folgen Sie uns auch auf unsere Facebook-Seite!

Ab sofort ist es möglich, Cinéfête-Vorstellungen bequem online beim Wunschkino anzufragen. Nutzen Sie dazu unser Terminformular! Falls in Ihrer Nähe noch kein Kino im Tourneeplan erscheint, haben Sie bitte noch ein bisschen Geduld: Die Kinos haben sich alle noch nicht angemeldet. 

Die Filme der 20. Edition

Amanda de Mikhaël Hers /// 10.-13. Klasse
 

Bécassine de Bruno Podalydès ///  3.-8. Klasse
 

C'est quoi cette famille ?! de Gabriel Julien-Laferrière ///  Ab 5. Klasse
 

Comme des garçons de Julien Hallard​ ///  7.-13. Klasse
 

Dans la terrible Jungle de Caroline Capelle et Ombline Ley ///  8.-13. Klasse
 

Dilili à Paris de Michel Ocelot ///  3.-8. Klasse
 

Wallay de Berni Goldblat ///  7.-13. Klasse

 

Cinéfête 2019 in Hamburg !

Dieses Jahr wird das Cinéfête Festival vom 8. bis 12. April in Abaton und Zeise Kinos in Hamburg stattfinden.

Sie können jetzt das Programm des Abaton Kinos einsehen und das Anmeldeformular ausfüllen, um an dieser Veranstaltung teilzunehmen !

 

Entdecken Sie auch